Liebe Freund*innen, ich habe ein Geschenk für Euch …

EDIT: Die Karten sind alle verteilt! 🙂

Nachdem ich so viel positives Feedback für dieses kürzlich geschriebene Mutmach-Gedicht für England und das dazugehörige Foto erhalten habe, kam mir die Idee, beides zu einer Postkarte zu machen.

Und die würde ich Euch gerne schicken.

Entweder eine Karte, die bekommt Ihr direkt als Postkarte, oder gleich zehn in einem Umschlag, die Ihr Euren Freund*innen senden, in Eurer Stadt verteilen, im Lieblingscafé auslegen, oder gar an Eure*n MP schicken könnt, sofern Ihr in England wohnt.

Dieses Angebot gilt weltweit!

Natürlich gibt es Druck und Porto nicht umsonst, aber ich möchte keinen festen Preis veranschlagen, denn mir ist bewusst, dass viele von Euch jetzt schon große Geldprobleme haben. Daher bitte ich diejenigen, die es sich leisten können, um eine Spende via PayPal (ich schicke Euch die Details dafür)

Eventuelle Überschüsse fließen direkt in die Spendenkasse für meine CD mit Brigid-Liedern und Chants, die ich hoffentlich bald aufnehmen kann.

Lasst es mich wissen, wenn Ihr meinen Rundbrief erhalten möchtet, in dem ich Euch über dieses Projekt und weitere Aktivitäten auf dem Laufenden halten werde!

Um mitzumachen, schreibt mir bitte eine Mail an brigidsbard „at“ gmail.com und teilt mir das Folgende mit:

– Name und Adresse
– Eine oder 10 Karten?
– Spende? ja/nein
– Rundbrief? ja/nein
(E-Mail-Anschrift für den Rundbrief angeben)

Natürlich dürft Ihr der Nutzung Eurer Daten für diese Zwecke jederzeit durch eine E-Mail an mich (brigidsbard „at“ gmail.com) widerrufen.

Und macht Euch bitte keine Gedanken, wenn Ihr finanziell nichts beitragen, aber trotzdem die Postkarte haben wollt! Ich WILL, dass Ihr sie bekommt! Die Situation in England wird immer düsterer, und ich möchte, dass Euch bewusst ist: Liebe Menschen in Großbritannien, Ihr seid nicht allein! Es gibt so viele Menschen in der ganzen Welt, die eine tiefe Liebe zu den Britischen Inseln verspüren und wünschten, sie könnten Euch helfen, den Brexit zu verhindern, so dass Ihr all die Chancen und Möglichkeiten, die Ihr so lange als europäische Bürger*innen genossen habt, weiterhin wahrnehmen könnt.

Was immer auch passieren wird – Ihr könnt Euch auf unsere dauerhafte Unterstützung verlassen, auch wenn sie – wie in diesem Fall – nur poetischer Natur ist.

In herzlicher Zuneigung und Solidarität
Karan